Teilakt auf der Zeche Ewald

Kennt ihr das auch? Manche Fotos weiß man einfach nicht zu fassen. Man schaut sie sich immmer mal wieder an, aber kann sich nicht entscheiden, welche man aussortieren und welche man behalten möchte, um sie dann möglicher Weise zu bearbeiten.

So geht es mir seit über einem Jahr mit Fotos, welche ich während eines Fotoworkshops gemacht habe. Das Thema lautete “Akt und Industrie” und wurde von der VHS Bochum angeboten. Das Shooting fand bereits am 26.09.2010 statt und zwar in der Antriebshalle eines Förderturmes auf der Zeche Ewald in Oer Erkenschwick. Das einzige Foto, welches ich bislang veröffentlicht hatte, war dieses hier, wobei es mit People-Fotografie – geschweige denn mit Akt – überhaupt nichts zu tun hat.

Nun ist der Sommer 2011 vorbei, die Abende werden länger und mich überkommt so langsam die Lust, mal wieder Fotos zu bearbeiten. Was liegt also näher, als die Bilder zu nehmen, welche bislang nicht große Beachtung fanden. Tatsache ist aber, dass die Nichtbeachtung nichts mit dem Model zu tun hatte, sondern ich an dem Shooting an sich nicht die besten Erinnerungen habe. Das mag zum einen an meiner Laune gelegen haben, zum anderen aber auch, dass das Shooting mehr einem unorganisierten  “Rudel-Shooting” gleich kam. Leider trifft das auf viele Fotoworkshops zu, inbesondere dann, wenn die Teilnahmegebühr niedrig und die Teilnehmerzahl hoch ist.

Wie dem auch sei, ich werde euch in der kommenden Zeit hin und wieder ein Foto mit dem Model R. zeigen. Ihr findet Model R. übrigens auch in der Model-Kartei.

Model R.


Über den Autor

Inhaber und Admin dieser Website. Fotografie ist (m)eine Leidenschaft und diese möchte ich auf diesem FotoBlog mit meinen Lesern teilen. Gerne nehme ich Hinweise und Anregungen entgegen. Schreibt mich bitte über das Kontaktformular an.

Kommentare (2)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. Holger Reich sagt:

    Soo gefällt mir ein Akt am Besten ;-) und als S/W ist es ein Hingucker mit einem hübschen Model. Auch wenn es ein Workshop war, so kannst du es getrost zeigen.

Hinterlasse einen Kommentar




Wenn du ein Bild neben deinem Beitrag haben möchtest,
registriere deine E-Mail Adresse bei Gravatar
.