Samsung S6 (Edge) und ein Problem mit dem Energiesparmodus und dem Push-Service unter Android Marshmallow 6.0.1

Gestern bekam ich eine Info von meinem Smartphone Samsung S6 (Edge), dass eine neue Softwareversion vorliegt. Die Android Version Lollipop war drauf, nun sollte es Marshmallow (6.01) werden. Der Download war kein Problem, selbst das Installieren bereitete keine Probleme Es gab nur ein wenig Wartezeit, aber das war eher ein Thema von Ungeduld.

In meiner E-Mail App habe ich ein Exchange Firmenkonto eingerichtet. Die Abrufeinstellungen für die Synchronisation stehen auf manuellen Modus, wobei ich für die Spitzenzeit als Abrufintervall „Automatisch (Push)“ eingestellt habe. Diese Einstellungen wurden beim Software-Update übernommen. Die GMail App steht auf Standardeinstellungen, wobei ich gar nicht weiß, ob man hier den Synchronisationsintervall beeinflussen kann.

Screenshot Samsung S6 Edge mit Android Marshmallow 6.0.1

Screenshot vom Samsung S6 Edge mit Android in der Version Marshmallow 6.0.1

Heute – in der Spitzenzeit – stellte ich dann leider fest, dass neue E-Mails nicht an meinem Samsung S6 Edge  gemeldet wurden. Und das weder über die E-Mail App, noch über die GMail App. Ich spielte daher mit diversen Einstellungen und stellte schnell fest, dass das Problem wohl am aktivierten Energiesparmodus liegen musste. Deaktivierte ich unter Einstellungen > Akku > Energiesparmodus diesen Service, wurde ich am Smartphone durch beide Apps zeitnah über neue E-Mails informiert.

Da ich über die Google-Suche nicht weiter kam, rief ich den Service der Firma Samsung an. Zügig wurde ich zu einer Service-Kraft durchgestellt. Hier gab es den Hinweis, dass auch in Android Marshmallow bei aktivem Energiesparmodus der Push-Service funktionieren muss. Ich solle die Software „Samsung Smart Switch“ von der Samsung Website herunterladen, installieren und ein Backup von meinem Samsung S6 Edge ziehen. Anschließend müsse ich dann das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen, damit sich das Gerät nach dem darauf folgenden Neustart komplett neu installiert.

Misstrauisch war ich schon, aber was blieb mir übrig? Also habe ich den Anweisungen Folge geleistet und anschließend natürlich das zuvor gesicherte Backup wieder eingespielt. Was hat es gebracht? Nichts! Rein gar nichts. Nach wie vor werden bei aktiviertem Energiesparmodus keine E-Mails automatisch abgerufen. Das manuelle Abrufen ist grundsätzlich kein Problem. Aber will ich das so akzeptieren? Nein! Ich möchte den Energiesparmodus wieder nutzen, zumal ich meine, dass das Samsung S6 ohnehin zu viel Energie verbrät.

Hat jemand ähnliche Probleme? Gibt es eine Lösung für dieses Problem? Und nein… ein anderen Smartphone von anderen Herstellern zu kaufen kommt nicht in Betracht.

Über den Autor

Inhaber und Admin dieser Website. Fotografie ist (m)eine Leidenschaft und diese möchte ich auf diesem FotoBlog mit meinen Lesern teilen. Gerne nehme ich Hinweise und Anregungen entgegen. Schreibt mich bitte über das Kontaktformular an.

Hinterlasse einen Kommentar




Wenn du ein Bild neben deinem Beitrag haben möchtest,
registriere deine E-Mail Adresse bei Gravatar
.

*