Las Vegas im Zeitraffer

Zeitraffer-Filme (Time Lapse) sind eine besondere Facette der Fotografie. In fest definierten Abständen werden Fotos aufgenommen, anschließend zu einem Video zusammengestellt und somit innerhalb eines Bruchteils des ursprünglichen Aufnahmezeitraums wiedergegeben.

Mit einer Canon 5D MkIII und dem SlideTracked Dolly System bewaffnet, zog Ryan Killackey durch Las Vegas, um tausende von Fotos zu machen. Daraus entstand ein Timelapse-Film, der wirklich sehenswert ist. Die im Film eingespielte Musik stammt von Daft Punk.

Das eingangs erwähnte SlideTracked Dolly wird in diesem Video gezeigt. Mit dem System wird während der Zeitrafferaufnahmen der Standort der Kamera verändert, so dass am Ende mehr Bewegung in den Film kommt. Wer mehr über die Erstellung von Zeitraffer-Filmen erfahren möchte, kann sich bei Gunther Wegner informieren.

 


Über den Autor

Inhaber und Admin dieser Website. Fotografie ist (m)eine Leidenschaft und diese möchte ich auf diesem FotoBlog mit meinen Lesern teilen. Gerne nehme ich Hinweise und Anregungen entgegen. Schreibt mich bitte über das Kontaktformular an.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. Holger Reich sagt:

    das ist ja mal eine interessante Sichtweise. ich dachte immer – hier kämen Filmkameras zum Einsatz, die langsam aufnehmen und dann schnell wiedergeben würden … jaja, so kann man sich irren …

Hinterlasse einen Kommentar




Wenn du ein Bild neben deinem Beitrag haben möchtest,
registriere deine E-Mail Adresse bei Gravatar
.